Prof. Dr. Günter Faltin

„The Art and Science of Entrepreneurship“

Die Stiftung Entrepreneurship bietet ein umfangreiches Online-Angebot für Entrepreneure an. Es soll Gründer unterstützen und begleiten, systematisch ein Entrepreneurial Design auszuarbeiten und kontinuierlich zu verbessern.

In ihren jährlichen Veranstaltungen vermittelt die Stiftung Entrepreneurship Methoden und Techniken zur Erarbeitung eines tragfähigen, ausgereiften Geschäftskonzepts. Im Vordergrund stehen dabei konzeptkreative Gründungen, die Business Model Innovation sind, und das Gründen mit Komponenten.

Entrepreneurship Campus

Lernen Entrepreneur zu werden – dezentral und zeitunabhängig, gemeinsam oder individuell. Der Entrepreneurship Campus bietet angehenden Entrepreneuren diverse Möglichkeiten: vom Self Directed Learning über das Network based Learning bis hin zu Präsenzphasen.

Ziel der Community im Entrepreneurship Campus ist es, den Kontakt zwischen allen Entrepreneurship-Interessierten bzw. Entrepreneuren zu vereinfachen. Alle Teilnehmer des Campus, können von anderen Teilnehmern kontaktiert werden.

 

Prof. Dr. Günter Faltin hat den Arbeitsbereich Entrepreneurship der FU Berlin aufgebaut.

1985 gründete er die Projektwerkstatt GmbH mit der Idee der „Teekampagne” als Modell für Entrepreneurship. Das Unternehmen wurde zum weltgrößten Importeur von Darjeeling Tee. Er ist Initiator und Sponsor des Wiederaufforstungsprojekts des World Wide Fund for Nature (WWF) für Darjeeling/Indien.

2001 errichtete er gemeinsam mit seinem Kollegen Prof. Dietrich Winterhager die „Stiftung Entrepreneurship“ mit dem Ziel, eine offenere Kultur des Unternehmerischen zu fördern.

Faltin initiierte das Labor für Entrepreneurship und ist Business Angel erfolgreicher Start-Ups. Die Price-Babson-Foundation, Boston, verlieh ihm den Award “For Bringing Entrepreneurial Vitality to Academe “. 2009 erhielt er für die Teekampagne den Deutschen Gründerpreis. Als „Pionier des Entrepreneurship-Gedankens in Deutschland“ zeichnete ihn der Bundespräsident 2010 mit dem Bundesverdienstkreuz aus.

Inbildschirmfoto-2016-08-31-um-07-31-29 seiner Publikation „Kopf schlägt Kapital“ fordert er neue Inhalte und Wege in der deutschen Gründungslandschaft.

www.entrepreneurship.de
stiftung@entrepreneurship.de